Melita Ltd.

Über das Projekt

Kunde:

Ein Telekommunikations-Anbieter in Malta für Mobilfunknetze, Festnetz, Internet, WLAN und TV.

Unsere Rolle:

Anhand einer langfristigen unterstützenden Betreuung durch ein Team aus fünf Systemarchitekten, Entwicklern und einem Projektleiter implementieren wir neue Anwendungen und integrieren bestehende Systeme.

Herausforderung:

Unser Kunde wollte eine SOAP-Webservice-Integration für TopUp-Zahlungen über ein eigenes Zahlungssystem. Das Unternehmen strebte eine ganzheitliche, kompakte Kundenübersicht an, um diese an Vermittler weitergeben zu können, die wiederum Kundenanfragen abwickeln (Verkaufsanfragen beantworten, planen und durchführen von Aufträgen, Kundenbeschwerden und Schwierigkeiten behandeln). Ziel war es, wesentliche Informationen aus den verschiedenen BSS-Subsystemen auf einem Bildschirm zur Verbesserung der Service-Level darzustellen.

Ansatz:

Unser Team entwickelte zwei Webdienste: ValidateTopup und ActionTopup. ValidateTopup überprüft, ob der mobile Prepaid Top-up-Prozess fortgesetzt werden soll. Der Kunde führt eine Reihe von Validierungen durch, um sicherzustellen, dass die Top-up-Aktion möglich ist. Alle Top-up-Versuche werden zuerst durch diese Web-Service-Methode autorisiert, bevor sie mit dem Geldempfang und ActionTopup fortfahren. ActionTopup wird nach der Genehmigung durch den Top-up-Vorgang via validateTopup vom Kunden bezahlt und ausgeführt.

"Good job guys!"

Raphael Borg Ellul Vincenti

Entwicklungsteamleiter bei Melita Plc

Gefällt Ihnen dieses Projekt?

Kontaktieren Sie uns, damit wir Ihres besprechen!

Alle Rechte vorbehalten 2017 © Infoleven